Schriftzug klein bietet Programme für Gruppen (Schulklassen, Jugendgruppen, Vereine, besondere Geburtstage) an. Diese sind in der Regel auf eine zeit Dauer von 3-4 Stunden ausgelegt und kosten kosten aktuell einheitlich 3 € pro Teilnehmer (Mindestbeitrag: 36 €). Achten Sie auf den weißen Kasten bei jeder Programmbeschreibung und berücksichtigen Sie die alter Altersangaben - außerdem sind einige Programme nur zeitraum bedingt möglich (Jahreszeit, Materialverfügbarkeit). Die Programme finden vorzugsweise am Standort des Projekts (Bachwiesenplatz, Kreuzwertheim - siehe Ankommen → Wege) oder an einem von Ihnen gewünschten Ort (Abklärung, ggf. Aufpreis) statt. Die Gruppe wird von Projektleiter und Realschullehrer Christian Schindler sowie evtl. einer weiteren Person durch das Programm geführt.

Wichtig: Da ich wieder hauptberuflich tätig bin, sind Programme zu Schulzeiten aktuell nur am Freitag möglich!! (Stand: September 2017)

Speziell für Schulklassen bzw. Lehrer werden schule (mögliche) Bezüge Fächern und Unterrichtsinhalten sowie unterricht Möglichkeiten zur Anpassung (nach Absprache) dargestellt. Der naturwissenschaftliche Bezug spielt generell eine wichtige Rolle.

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, finden Sie unter folgenden Links eine vorformulierte Elterninformation sowie Exkursionserlaubnis als Word-Formular:

Bitte füllen Sie bei einer Programmdurchführung - nach der Buchung - dieses Anmeldeformular aus. Senden Sie es an die darin angegebene Adresse oder bringen Sie es zum Programm mit. Bringen Sie zum Programm außerdem eine Klassenliste mit - Schnitzmesser werden nur nummeriert ausgegeben.

Kreuzwertheim und das Himmelreich bieten eine Fülle von Aktivitäten, nutzen Sie den Grillplatz (Reservierung über Frau Riedl-Kirchner, Gemeinde Kreuzwertheim, Telefon 09342 / 9262-27 gegen 50 € sowie 250 € Kaution) oder informieren Sie sich unter Ankommen → Umfeld. Gerade für einen Erlebnistag bietet es sich an, hier eine weitere Aktivität in Eigenregie zu durchzuführen.

 

Folgende Naturtechnik-Programme stehen aktuell zur Verfügung:

Hinweis: Das Projekt des BUND Naturschutz in Bayern e.V. wird aktuell aufgebaut - die Programme werden nach und nach entwickelt und das Angebot erweitert. Klicken Sie im Menü auf die Unterpunkte von "Programme", um einen Einblick in eine mögliche zukünftige Angebotspalette zu erhalten. Nach Absprache mit genügend Vorlaufzeit stehen andere Programme als Probedurchlauf zur Verfügung - die ersten Probedurchläufe sind stark ermäßigt, sofern die Mehrzahl der Schüler einer Fotonutzung durch Schriftzug klein zustimmt!

Zum Seitenanfang